FLS Header Image

FRANK Linux Systems | Unternehmen | Impressum | Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

FLS ist ein Distributor und Wiederverkäufer von IT Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

FLS kann personenbezogene Daten aus einer Vielzahl von Quellen erhaltem. U.a. direkt von  Ihnen, von  Wiederverkäufern, Distributoren, Herstellern, von  unseren  Lieferanten,  von unseren Dienstleistern, von unseren Partnern, durch den Betrieb der Website. Informationen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen. Z.B. wenn Sie mit uns kommunizieren,
z.B. per Telefon, über die Website, per Chat, per EMail, Webformular, um Zugriff zu Angeboten zu erhalten, sich für ein Event oder Training zu registrieren usw. Unter anderem erhalten wir personenbezogenen Daten von Wiederverkäufern und Vertriebshändlern, die Angebote von uns kaufen und an Sie weitergeben.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Newsletter, Events, Webinare, Workshops

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: newsletter@linux-systems.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Webseite oder unser Event- & Ticket-Portal zu verschiedenen Veranstaltungen (Webinare, Trainings, Events etc.) anzumelden. Für die Anmeldung sind bestimmte persönliche Angaben erforderlich. Wenn Sie sich über unsere Webseite für eine Veranstaltung registrieren, erheben wir die folgenden Daten von Ihnen: Name, Vorname geschäftliche E-Mail Adresse, Adresse und ein Passwort.
Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und können die von Ihnen hinterlegten Daten einsehen und verwalten. Die Registrierung erfolgt freiwillig, kann aber Voraussetzung sein, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen.
Wenn Sie unser Portal nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten, ggf. auch Angaben zur Zahlungsweise, bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen. Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Portals, soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschützten Kundenbereich verwalten und ändern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO.

Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Webseite zu verschiedenen Trainings anzumelden. Für die Anmeldung sind bestimmte persönliche Angaben erforderlich.
Wenn Sie sich über unsere Webseite für eine Veranstaltung registrieren, erheben wir die folgenden Daten von Ihnen: Name, Vorname geschäftliche E-Mail Adresse, Adresse und ein Passwort.
Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und können die von Ihnen hinterlegten Daten einsehen und verwalten.
Die Registrierung erfolgt freiwillig, kann aber Voraussetzung sein, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen.
Wenn Sie unser Portal nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten, ggf. auch Angaben zur Zahlungsweise,
bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen. Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Portals, soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschützten Kundenbereich verwalten und ändern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

FLS verwendet personenbezogene Daten, um unser Geschäft zu betreiben, Ihnen Angebote zu unterbreiten, zur  Verbesserung der Angebote. Wir können die Daten auch verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, z.B. um Sie über Ihr Konto und Ihre Produktinformationen zu informieren.
Um mit Ihnen direkt zu kommunizieren, senden wir Ihnen Newsletter, Mailings oder Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen in  Übereinstimmung  mit  Ihren Marketingpräferenzen. Sie können sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie auf "Abmelden" am Ende der EMail klicken oder uns direkt kontaktieren.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung weiter oder soweit erforderlich, um eine Transaktion  abzuschließen  oder  ein  von  Ihnen  angefordertes  oder genehmigtes  Angebot  zu  unterbreiten.
Wir geben personenbezogene Daten auch an Drittanbieter, Wiederverkäufer, Hersteller und  Distributoren, verbundene Unternehmen und Geschäftseinheiten weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder um auf rechtliche Schritte zu reagieren. Ihre  personenbezogenen Daten können auch in andere Länder übertragen und dort verarbeitet werden.  In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in Ihrem Land.

Wenn wir keinen fortwährenden legitimen Geschäftsbedarf mehr haben, werden wir Ihre Daten entweder löschen oder anonymisieren oder,
falls dies nicht möglich ist (z. B. Backup Archive), werden  wir  Ihre  persönlichen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

So erreichen Sie uns

FRANK Robin Linux-Systems
Gußhausstraße 23/1/18
1040 Wien
Austria
Tel. +43 1 2369317
Fax +43 1 2369317-9
office@linux-systems.at